Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.657 mal aufgerufen
 Turniere
Seiten 1 | 2 | 3
Chiefs2005 Offline



Beiträge: 22

19.07.2011 11:27
#16 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

also ich bin dieses Jahr noch ganz neu dabei und habe seit Boklund alles mitgemacht. In Boklund gab es nach der Reining eine Ehrenrunde. Dann leider auf keinem weiteren Turnier bis Fahrenkrug dann am Sonntag. Ich starte derzeit in LK 4 und kommendes Jahr in LK 3 und ich persönlich finde Ehrenrunden toll. Leider ist es nicht immer möglich mit den gewonnen Preisen dann auch im Gallopp die Runde zu machen aber ich fand die Runde toll!!! Ich würde mich freuen wenn sich die Ehrenrunde wieder durchsetzen kann. Wenn es wieder normal ist machen auch sicher alle wieder gern mit :-)

Laberbärchen Offline




Beiträge: 125

22.08.2011 21:53
#17 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

Hallo,hier meldet sich mal das Laberbärchen.
Ich habe auf der LM das mit den Ehrenrunden durchgezogen.
Mit durchgezogen meine ich ich habe Musik gemacht und dann ganz genau geschaut was passiert.
Im großen und ganzen wurden ja auch die Ehrenrunden geritten.Was mir aufgefallen ist,einige die "nur" plaziert wurden,haben während der Ehrenrunde die Reitbahn verlassen mit einem Gesichtsausdruck als währe die Welt untergegangen...!
Ich weiß zwar nicht wie man das Problem lösen soll,aber wenn eine Ehrenrunde gespielt wird und keiner reitet oder nur gelangweilt etwas schritt reitet...Was wohl die Zuschauer davon halten!?
Ich hätte einen Vorschlag! Wenn eine Ehrenrunde gewünscht wird,bleiben alle auf ihren Pferden sitzen.Wenn keine Ehrenrunde gewünscht wird,dann steigen alle vom Pferd z.B. nach dem Line up oder nach dem Einreiten der Plazierten nach einer Reining oder Trail.Ich denke das können die Reiterinnen und Reiter während eines Line up oder während des einreiten absprechen.
Ich respektiere die Meinung ,mein Pferd hat genug getan,aber dann kann ich so darauf reagieren mit"Thank you vor your show"oder halt Musik abspielen.
Denkt mal drüber nach und wenn es nicht zum 1.Platz gereicht hat sondern nur zu einer Platzierung,nicht so maulig gucken,sondern mit den anderen mitfreuen.Westernreiter(innen) sind doch eine große Familie...!
Lieben Gruß,Euer Laberbärchen

Petra L. Offline



Beiträge: 83

23.08.2011 06:53
#18 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

Hi Stefan, find ich cool, daß Du das durchgezogen hast! Und das Du alle beobachtet hast. Mir viel auch auf, daß nur wenige die Ehrenrunden nutzten. Ich bin mit meinem Schecken auch nicht rumgeritten, hatte es einmal versucht, aber der steht so unter Strom, daß ich da echt ein wenig muffe vorm runterfliegen hab - wenn der bockt, bockt er und das ist nicht witzig ...;-(
Ich glaube, bei dem Hallenboden, haben die Leute gerne drauf verzichtet, nochmal dort durchzureiten. Das war nach aussen gar nicht so sichtbar, aber alle die dort durchreiten mussten, werden mir beipflichten. Ich zu meinem Teil habe mich gefreut, daß es wieder Musik gab und lächle auch, wenn ich keine Schleife bekomme. Es ziehen auch Leute böse Gesichter, die den 1. Platz machen...
so ist es halt, hach, ich fand's schön
LG

Chiefs2005 Offline



Beiträge: 22

23.08.2011 08:39
#19 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

Hallo Stefan!
ich ziehe leider auch nicht immer die besten Gesichter, was aber an meiner Aufregung liegt und nicht daran, dass ich mich nicht freue. Manchmal tattere ich auch wie verrückt- kann man dann auch bis zur Bande sehen - ganz toll :-) Ich fand die Ehrenrunden super und finds doof wenn einige wirkich total gelangweilt sind und nicht mitmachen. Soll sich doch jeder freuen wenn man sich nochmal vom Publikum feiern lassen kann! So wies derzeit läuft ist es fürs Publikum natürlich auch kein Bringer.... Schade, sehr schade!
LG
Melanie P. :-)

FunTastic Offline



Beiträge: 76

23.08.2011 10:58
#20 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

Also ich denke, dass man das Reiten von Ehrenrunden nicht vorschreiben kann, weil es von mehreren Faktoren abhängt, ob man es überhaupt durchführen kann.
Wie Petra schreibt, stehen manche Pferde wirklich bei der lauten Musik unter Strom und der Reiter versucht dann natürlich, Ruhe ins Tier zu bringen. Angaloppieren, mit einer Hand (in der anderen die Schleife, Pokal und Sachpreise) ist dann leichtsinnig. Das kann der Zuschauer natürlich nicht wissen. In manchen Siegerehrungen sind schließlich auch Reiter und Pferde dabei, die zum ersten Mal auf Turnieren starten oder wenig Erfahrung haben.
Dann hängt es immer vom Sieger ab, ob die Ehrenrunde laufen kann. Da man in der Ehrenrunde in der Reihenfolge der Platzierung reitet (kenne ich jedenfalls so) kann der Zweite natürlich schlecht losgaloppieren, wenn der Erste einfach die Bahn im Schritt verlässt. Genauso ist der Dritt-Platzierte ratlos, wenn der Zweit-Platzierte nicht mitreitet, z.B. weil sein Pferd nervös ist. Oder einer der Vorne-Platzierten ist zu Fuß in der Bahn, weil das Pferd schon wieder wo anders im Einsatz ist, oder, oder ...
Zum Gesichtsausdruck: Die Reiter sind nervös, angespannt, oder konzentriert, oder einfach erschöpft, da fällt ein Dauergrinsen auf Bestellung nicht so leicht.
Ich persönlich komme jedenfalls weiterhin mit Pferd und Hut zur Siegerehrung, klatsche (soweit ich die Hände frei habe) auch für alle Mit-Platzierten und Vor-Mir-PLatzierten und reite die Ehrenrunde mit, sofern die Vor-mir-Platzierten sie auch beginnen. Wenn alle es so halten, könnten schon ein paar mehr Ehrenrunden stattfinden.
Martina

Claudia.G. ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2011 11:50
#21 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

Also ich muss mich outen, ich reite Ehrenrunden seit 2 Jahren nicht mehr mit. Ich reite ein Jungpferd und möchte nicht, dass es sich angewöhnt, hinter den anderen Pferden hinterher "zu brezeln"... Weiterhin muss ich aber auch dazu sagen, dass ich in den Jahren zuvor immer Pferde hatte, die grundsätzlich in der Siegerehrung, sowie auch in der Ehrenrunde, aufgrund der plötzlich einsetzenden lauten Musik sehr unruhig wurden und zum Teil auch versucht haben zu steigen. Ich gestehe, davor habe ich Angst!!! Diese Erlebnisse sitzen eben noch tief drin und daher verzichte ich lieber auf das mitreiten der Ehrenrunde. Das heisst aber nicht, dass ich mich tierisch freue, wenn ich mit meinem Pony in der Platzierung bin!
Bis dahin, Claudia

buntekuh Offline



Beiträge: 169

23.08.2011 17:48
#22 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

So ganz versteh ich es nicht ! Sorry Leute, aber warum funktioniert auf einmal nicht mehr, was vorher immer funktioniert hat ? Als ich anfing vor ca. 10 Jahren, da ritt so gut wie jeder die Ehrenrunden mit, im Galopp und mit absoluter Begeisterung ! Man lachte und man freute sich! Ich kann mich nur an Fancy und Martina erinnern, die lieber vorher die Bahn verließen. Wußte auch jeder und war OK ! Der Rest ließ sich den Spaß nicht nehmen ! Was ist heute anders ? Sind wir schlechtere Reiter ? Haben wir mehr Angst vor unseren vielleicht buckelnden Pferden ? Haben wir nervigere Pferde ? Haben wir weniger Spaß oder sind wir verkniffener und haben wir deshalb keinen Sinn mehr für so eine triviale Sache wie eine Ehrenrunde ? Erklärt es mir !!! gebt mir ein paar Antworten , damit ich es verstehen kann !

TeamWirbel Offline



Beiträge: 3

23.08.2011 22:32
#23 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

Also, ich kann nur sagen: Mir hat das Reiten der Ehrenrunde in Höckel richtig, richtig Spaß gemacht und ich habe immer das Gefühl, dass ich nicht nur die Ehrenrunde genieße, sondern auch mein Rennhafi;) Vielen Dank Stefan fürs "Durchziehen" und ich hoffe das es in Norderstedt wieder Ehrenrunden gibt- man muss ja gar nicht immer dabei sein- es macht auch einfach Spaß Freunden in der Ehrenrunde zu beklatschen. Und bitte nicht falsch verstehen- ich kann es natürlich verstehen, wenn jemand mit seinen Jungpferd oder nervösen Pferd die Ehrenrunde nicht mitreiten will- finde das sogar sehr vernünftig- aber die meisten Reiter, die ich kenne freuen sich einfach über die Ehrenrunde

buntekuh Offline



Beiträge: 169

23.08.2011 22:59
#24 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

Danke ! Ich dachte schon ich steh mit meiner meinung allein da !

kiki Offline



Beiträge: 7

24.08.2011 10:51
#25 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

Bin auch für die Ehrenrunden =)

buntekuh Offline



Beiträge: 169

24.08.2011 13:10
#26 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

Danke Kiki !

Paige Offline



Beiträge: 4

25.08.2011 09:18
#27 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

Ich bin (noch) kein Turnierreiter, kann aber als Zuschauer sagen, dass für mich immer das Wohl des Pferdes an erster Stelle steht. Ich finde Siegerrunden mit lauter Musik, viel Gejohle und Applaus theoretisch auch super, weil das eine Menge zur Stimmung beiträgt. ABER...noch wichtiger ist m. E. die Sicherheit für Pferd und Reiter. Wie bereits in einigen Beiträgen erwähnt, gibt es Pferde, die auf so eine Geräuschkulisse nicht so cool reagieren, und genau deswegen ist für mich ein Verzicht auf Ehrenrunden absolut nachvollziehbar.

buntekuh Offline



Beiträge: 169

25.08.2011 13:39
#28 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

Natürlich finde ich auch, dass man weder Pferd noch Reiter in Gefahr bringen sollte, aber.... wir Westernreiter haben uns doch schon immer auf die Flagge geschrieben, dass wir keine Vermeidungstaktiker sind sondern unsere Pferde an schwierige Situationen heranführen und Ihnen die Angst nehmen, damit wir coole, abgeklärte und fast jeder Situation gewachsene Pferde haben. Es gibt sicherlich einige wenige Pferde bei denen das nicht funktioniert, oder junge Pferde bei denen das noch nicht funktioniert, aber..... mir kann niemand erzählen, dass auf einmal 90 % der auf Turnieren siegreichen Pferde auf einmal einer Ehrenrunde physisch wie psychisch nicht mehr gewachsen sind.Das würde nämlich bedeuten, dass in den letzten 10 Jahren unsere Pferde nicht besser sondern schlechter geworden sind was Ihre Nerven angeht, was , wenn wir mal ehrlich sind wohl eher unwarscheinlich ist oder !?

Idefix Offline



Beiträge: 25

25.08.2011 17:08
#29 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

Ich finde es gut, dass dieses Thema angesprochen wird. Es ist sehr schade, dass es die Ehrenrunden augenscheinlich nicht mehr gibt. Zu sagen, dass die Ehrenrunden zu anstrengend sind oder aber Pferde aus der Ruhe bringen finde auf gewisse Art und Weise nachvollziehbar, deswegen aber gar keine Ehrenrunden mehr zu reiten ist für mich nicht verständlich. Ich freue mich, wenn ich platziert bin oder sogar gesiegt habe und ich persönlich habe dann gerne eine Ehrenrunde. Denn ich freue mich noch und ich freue mich auch für andere, wenn ich nicht platziert wurde. Natürlich habe ich Verständnis dafür, dass es Pferde gibt, die Ehrenrunden nicht ganz lustig finden, aber ehrlich gesagt, habe ich es schon sehr lange nicht mehr erlebt, dass irgendein Pferd etwas nervöser wurde, als geklatscht und die Musik lauter gespielt wurde. Nun war ich aber auch nicht auf jedem Turnier. Sicherlich: Vorsicht ist die Mutter der Porzellanschüssel und man sollte nicht unvorsichtig bzw. leichtsinnig werden.
Warum sagt man nicht, dass es grundsätzlich wieder Ehrenrunden gibt und wer nicht dran teilnehmen möchte steigt nach der Siegerehrung ab. Ja ich weiß, die Chaps könnten dann dreckig werden, aber irgendetwas ist ja immer :-) So wäre es jedoch für jeden ersichtlich, ob jemand ne Runde drehen möchte oder nicht. Und die, die eine Ehrenrunde drehen möchten, können das dann tun und keiner wird gezwungen.
Fazit: Ich finde es sehr schade, dass die Ehrenrunden nur noch eingeschränkt vorhanden sind und, dass sich das "Nicht-Feiern" lassen so schnell zur Gewohnheit wurde, dass es einem auffält, wenn es dann doch eine Ehrenrunde gibt.

Chiefs2005 Offline



Beiträge: 22

04.09.2011 19:24
#30 RE: Ich muss da mal was loswerden... Zitat · antworten

Hallo Zusammen,

so, nun hab ich mal ne blöde Frage: war heute nicht platziert und bin trotzdem die Ehrenrunde mitgeritten - natürlich zum Schluß - ist das ok, oder sollen die Nichtplatzierten im Schritt raus reiten. Ich war mir unsicher, bin dann aber einfach hinterher geritten....

Seiten 1 | 2 | 3
«« Trail 2012
LM Höckel »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen