Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.085 mal aufgerufen
 Turniere
Idefix Offline



Beiträge: 25

01.06.2010 14:37
Paid warm up ? Zitat · antworten

Hallo,

in den Ausschreibung wird häufig vom "Paid warm up" am.... geschrieben. Ich habe schon eine ungefähre Vorstellung davon, was es bedeutet und habe auch das ein oder andere bereits darüber gehört. Aber um besser informiert zu sein, wollte ich dies einmal im Forum posten. Daher: Kann mir evtl. irgendjemand eine Erläuterung dazu geben was ich darüber wissen muss z.B. wie ist der Ablauf, was muss ich beachten, was darf man, was darf man nicht etc.???

Besten Dank im Voraus!
Viele Grüße
Idefix

HorstW Offline



Beiträge: 24

02.06.2010 14:46
#2 RE: Paid warm up ? Zitat · antworten

Hallo Idefix,

paid warm up bedeutet:
Du zahlst einen bestimmten Obulus und darfst dann zur festgelegten Zeit für eine bestimmte Zeit in der Showarena alleine abreiten.

Gruß Horst

Idefix Offline



Beiträge: 25

08.06.2010 12:03
#3 RE: Paid warm up ? Zitat · antworten

Hallo HorstW,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich dachte, dass es beim Paid warm up noch mehr zu beachten gibt. Im Grunde muss ich nur zur rechten Zeit am rechten Ort sein und reiten. Inkl. Startnummer versteht sich. Und wenn es ein Paid warm up für Trail ist, gehe ich davon aus, dass ich die Hindernisse mit benutzen kann.

Viele Grüße
Idefix

isa Offline



Beiträge: 91

08.06.2010 16:12
#4 RE: Paid warm up ? Zitat · antworten

ja, genau, die hindernisse liegen dann im trail und ich glaube letztes jahr durfte jeder reiter ca 5 minuten reiten. die prüfungssituation wird also sozusagen simmuliert.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen