Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 767 mal aufgerufen
 Turniere
Seiten 1 | 2
mellipups Offline

Besucher

Beiträge: 12

30.08.2008 12:43
Turnier für Zitat · antworten
Hi pp !
Danke für die schnelle Antwort
Das Regelbuch hab ich mir schon durchgelesen... mehrmals... leider steht dort nichts genaues über die Ausrüstung für Klassische Reiter...
Im Regelbuch 1 steht gar nichts und im Regelbuch zwei wird bloß auf die FN-LPO verwiesen.
Das Problem ist eigendlich dass ich eher Freizeitreiter bin, unter dieser Kategorie allerdings davon ausgegangen wird, dass man einen Western- oder Wandersattel hat.
Das habe ich aber leider nicht.
So, puh...
Ich möchte jetzt einfach nur wissen, ob ich nur wegen dem Sattel jetzt mein Pferd und mich voll englisch kleiden muss.
Ich hoffe es war einigermaßen verständlich , was ich diesmal von mir gegeben habe.

LG Melli
Magda Offline



Beiträge: 84

30.08.2008 23:47
Turnier für Zitat · antworten
Hi Melli

ich weiß zwar nicht warum du nichts gefunden hast, aber in Regelbuch Teil 1 aus Seite 78 steht doch schon ziemlich viel...

z.B.

Anzug: Beliebiger, zweckmäßiger Reitanzug mit Stiefelhose und Stiefeln bzw. Jodhpurhose
und Stiefeletten.
Vorgeschriebene Kopfbedeckung:
Bruch- und splittersicherer Reithelm mit Drei- bzw. Vierpunktbefestigung. Empfohlen
wird ein Schutzhelm, der der europäischen Norm „EN 1384“ 2000 genügt.

Das heißt, dass du wohl oder übel in "Reitstrumpfhose" einreiten und einen Helm tragen musst, außerdem Stiefel oder bei Jodhpurhosen Stiefeletten.

Zur Zäumung steht dann nur noch:

Zäumung und Reithalfter:
Maßgeblich ist grundsätzlich die Form des Gebisses gemäß den nachfolgenden
Abbildungen. Die Materialvorschriften sind nur bei solchen Gebissen verbindlich, bei
denen das verwendete Material in der Abbildung ausdrücklich erwähnt wird; unterschiedliche
Metallarten sind zulässig.
Erlaubte Reithalfter:
Hannoversches, englisches, kombiniertes Reithalfter wie in FN-Richtlinien Bd.1.
S. 25f. beschrieben.

Also scheinst du wegen dem Sattel im englischen Outfit reiten zu müssen. Aber nicht im Pinguin. In Segeberg habe ich alle "Englischen" mit Weste reiten sehen und nicht im Jackett.

Welches Turnier startest du denn?

Liebe Grüße,

Magda
mellipups Offline

Besucher

Beiträge: 12

31.08.2008 09:07
Turnier für Zitat · antworten
Hi Magda!
Hm... sorry, ich hab die Regelbücher vertauscht... und anscheinend nur die Ausrüstungsbestimmungen für die LK5 gelesen... ich ma wieder...
Also siehst du das auch so, dass ich da in voller Englisch-Montur aufkreuzen muss?
Nur wegen dem Sattel, toll...
Ich starte zusammen mit meiner Freundin in Norderstedt (LK5 B Trail, Horsemanship und Pleasure) einfach mal reinschnuppern...(aaahhb aufgeregt! )

Liebe Grüße,
Melli
Nina Offline




Beiträge: 69

31.08.2008 11:41
Turnier für Zitat · antworten
Hallo Melli,

dann ist doch klar, dass wir uns das mal angucken werden!

Gutes Gelingen und viel Spaß!

LG Nina

mellipups Offline

Besucher

Beiträge: 12

31.08.2008 17:59
Turnier für Zitat · antworten
Dankeschöön!
Magda Offline



Beiträge: 84

01.09.2008 10:30
Turnier für Zitat · antworten
Na dann werd ich mal gucken kommen
Wollte eigentlich selbst in Norderstedt starten... mal sehn ob es klappt, oder ob mein Monster immer noch Probleme mit seinen Hufschuhen hat.
mellipups Offline

Besucher

Beiträge: 12

01.09.2008 21:13
Turnier für Zitat · antworten
Cool...
Schade, dassn du nicht selbst starten kannst...
Naja, mich wirst du da ja leicht finden...
Ich bin die mit dem Holsteiner

Viele liebe Grüße
Melli
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen