Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 862 mal aufgerufen
 Turniere
Birgit R Offline

Besucher

Beiträge: 14

19.02.2009 09:21
Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten
Hallo!
Es ist mal wieder soweit, die ersten Ausschreibungen sind online und nun fängt das Thema an welche Prüfung/en starte ich nun mit meinem Pferdchen.
Auf A/Q-Turnieren werden Jungpferdeprüfungen und Juniorklassen angeboten. Für Pferde die zwischen 4 und 6Jahre alt sind ne super tolle Sache. Aber wie sieht es auf den C-Turnieren aus? Es gibt die LKs 1 bis 5. Startberechtigt sind Pferde ab 4Jahre.
Folgende Situation: erfahrener Turnierreiter (zB. LK2) besitzt ein Pferd 6Jahre ohne Turniererfahrung. Auf A/Q-Turnieren besteht die Möglichkeit in den Juniorklassen und in den LKs zu starten. Aber mal ehrlich, ein unerfahrenes Pferd möchte ich persönlich nicht gleich in ein so großes Turniergeschehen vorstellen und vorallem sind die Pattern auch sehr anspruchsvoll.
Daher mein Vorschlag:
Kann man nicht einfach eine Sonderprüfung für unerfahrene Pferde auf C-Turnieren anbieten?ZB. Die Jungpferdepattern Basis/Trail oder so ähnlich als "Rittigkeitsprüfung" für Pferde ohne Turniererfahrungen unabhängig von der LK. Startberechtigt sind dann nur die Pferde, die in keiner anderen Disziplin starten und ab einen Alter von 4Jahren, natürlich wird beidhändig im Snaffle/Bosal geritten.
Was meint Ihr? Würdet Ihr so eine Sonderprüfung annehmen?
Bin gespannt auf Eure Rückmeldungen! Vielleicht gibt es ja noch andere Vorschläge!
LG Birgit
Blue Offline



Beiträge: 277

19.02.2009 10:17
Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten
Gute Idee!
Bin der Meinung, das auch schon im anderen LV gesehen zu haben.

Ich wäre dabei!

Britta
Claudia.G. ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2009 19:38
Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten
Ich würde das auch total klasse finden! Es gibt so viele unerfahrene junge und auch ältere Pferde, die "zwangsmäßig" gleich in riesen Starterfeldern oder sogar einhändig vorgestellt werden müssen. Auch die Junior- und Jungpferdeprüfungen sind nicht so ganz ohne (man denke nur an: aus dem Schritt angaloppieren in der Basis = kann auch nicht jedes junge Pferd soooooo toll). Da wäre so eine Sonderprüfung doch mal ein guter Start ins Turniergeschehen schnuppern.

Gruß Claudia
Bailey Offline



Beiträge: 10

20.02.2009 18:24
Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten
Die Idee fände ich auch gar nicht mal so schlecht. Würde auch gerne mit meinem Youngster starten.

Andererseits sehe ich auch das Problem, man muß nachweisen können das das Pferd wirklich zum ersten mal auf dem Turnier startet, sonst finde ich es sehr unfair
pecolena Offline



Beiträge: 24

06.03.2009 12:17
Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten
Hallo Ihr,

ich sitze gerade an der Ausschreibung für Grabau. Eure Idee finde ich sehr gut. Da wir in Grabau ja einen Hang zu innovativen Prüfungen haben, würde ich gerne solch eine Sonderprüfung anbieten. Das mit der Überwachung sehe ich auch als Problem. Wie wäre es, wenn in dieser Sonderprüfung nur Pferde starten dürfen, die keine andere Prüfung an dem Wochenende gehen?
Prüfungsaufgabe würde ich an die Jungpferde-Basis anlehnen. Habt Ihr noch mehr Tips/Wünsche??

LG Iris
Maike Offline



Beiträge: 207

08.03.2009 07:53
Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten
Hallo Iris,

auch wenn ich davon nicht mehr betroffen bin, denke ich, dass es für diejenigen, die daran teilnehmen möchten vllt. ganz nett wäre, wenn sie die Showmanship und die Sonderprüfung mitmachen könnten. Vllt. gibt es ja welche die das interessiert, aber die nur für die Sonderprüfung nicht kommen würden.

Lg Maike
HLX Offline



Beiträge: 99

08.03.2009 16:59
Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten
Dürfen eigentlich Kinder aus WalkTrott auch SSH mitmachen?
pecolena Offline



Beiträge: 24

10.03.2009 07:50
Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten
Guten Morgen,

nein, Teilnehmer der Walk/Trot-Klassen dürfen nicht SSH nennen. Siehe Regelbuch Teil 2 (Seite 89) der EWU.

Die Ausschreibung Grabau ist fertig und wird Anfang der nächsten Woche auf unserer HP schon vorab veröffentlicht. Eine Jungpferdeprüfung haben wir mit aufgenommen. Wir würden uns freuen, wenn diese dann auch fleissig von Euch genannt wird. ;-))

LG Iris
terny Offline



Beiträge: 3

16.05.2009 22:33
#9 RE: Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten

Hallo, was ich an einer Jungpferdeprüfung nicht klasse finde das man sie nur reiten darf wenn man eine bestimmte LK hat. Wäre noch mal schön wenn man ohne eine bestimmte Lk zu haben man mitreiten dürfte eben in einer Sonderprüfung. Ich verstehe auch nicht wie das genau funktionieren soll. Ich selber habe ein junges Pferd darf aber nicht in den Jungpferdeprüfungen starten weil ich keine LK2 habe. Ich reite seit 20 Jahren und habe ,mir ein Junges Westernpferd gekauft und ich kann es EWU nur LK 4 Showen da ich keine Abzeichen habe.Ich kann ja auch schlecht mit einem Jungen Pferd erstmal meine Abzeichen machen und dann LK 3 reiten aber selbst das ist mit einem unerfahrenen Pferd schwer wie ich immer wieder auf den Turnieren bei anderen Teilnehmern sehe. Die Pferde müssen da schon etwas relaxter sein. Also ich würde auch so eine Sonderprüfung bevorzugen wo man egal welche LK man ist starten kann. Ich würde auch für so eine Prüfung los fahren denn es wäre für die jenigen eine faire Sache!

pecolena Offline



Beiträge: 24

18.05.2009 10:25
#10 RE: Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten

Hallo terny,

na, dann schlage ich doch vor, Du nennst noch bis zum 23.05. die Jundpferdeprüfung in Grabau, denn diese Sonderprüfung haben wir extra dafür geschaffen....;-)

TT Offline



Beiträge: 2

13.06.2009 23:23
#11 RE: Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten

Hallo, habe gerade über Umwege erfahren, dass die Jungpferde Sonderprüfung in Grabau mangels Meldungen angeblich ? (will hier keine falsche Gerüchte in die Welt setzten) nicht stattfindet. Das wäre natürlich schade und muss so akzeptiert werden, hatte aber durch die vorherigen Beiträge den Eindruck, dass an einer solchen Prüfung ein gewisses Interesse besteht. Mich würde aber mal interessieren, warum sich mögliche Interessenten nicht für diese Prüfung gemeldet haben, evtl kann man ja beim nächsten Tunier diese Gründe berücksichtigen.
Gruss

Gast
Beiträge:

14.06.2009 06:48
#12 RE: Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten

Auf meiner Nennung steht auch das die Jungpferde-Prüfungen ausfallen. Bei mir war es da das Pferd welches ich in den Jungpferde Prüfungen starten sollte auch unter der Besitzerin in Leistungsklasse Prüfungen startet.

Claudia.G. ( Gast )
Beiträge:

14.06.2009 16:45
#13 RE: Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten

Ich hätte diese Prüfung auch gerne genannt... In der Ausschreibung stand aber leider, daß das Pferd an diesem Wochenende in keiner anderen Prüfung starten darf. Da ich aber auch Showmanship mit meinem Jungpferd mitmachen möchte, habe ich mich dazu entschlossen, die angebotene Jungpferdeprüfung nicht zu nennen und dann in der LK meine Prüfungen zu nennen.

Gruß Claudia

Pecolena ( Gast )
Beiträge:

15.06.2009 09:26
#14 RE: Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten

So ist es: für diese Prüfung haben nur 3 Pferde genannt. Vielleicht überlegt Ihr mal zum nächsten Jahr, unter welchen Modalitäten denn mehr Nennungen möglich wären. Vielleicht wird die Prüfung dann wieder angeboten. By the way. Es war mir nicht möglich Sandra Pohler und Catharina Steffen zu informieren, dass diese Jungpferdeprüfung ausfällt. Leider fällt bei einer von beiden auch die Sonderprüfung Pleasure weg, da die 8 Startplätze superschnell vergeben waren, so dass alle genannten drei Pferde gar nicht starten. Ich würde gerne das Nenngeld zurück überweisen....Vielleicht lesen die beiden das hier?
VG Iris

Gast
Beiträge:

15.06.2009 10:22
#15 RE: Vorschlag Sonderprüfung auf C-Turnieren Zitat · antworten

Hallo Iris,
Catharina Steffen weiss bescheid. Evtl ein Tip für das nächste mal; wenn solche Sonderprüfungen stattfinden, diese auch unter NEWS bekanntgeben.
Gruss
der TT

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen