Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 278 mal aufgerufen
 Turniere
Laberbärchen Offline




Beiträge: 125

21.08.2006 22:53
Moonlighttrail Zitat · antworten
Der Moonlighttrail in Bad-Segeberg war eine Idee von Dieter Kohlmorgen.Im letzten Jahr teilte er mir mit das er so etwas vorhat.
Ich dachte nur ob da wohl jemand nennt...
Es wurde genannt,mit 15 Teilnehmer(innen) sind wir gestartet.
Kurz bevor wir den Trail aufbauen wollten zog eine Gewitterfront durch und wir dachten schon das war's,das wird ein Seepferdchentrail.
Das Wetter wurde rechtzeitig wieder gut und windstill.
Die Fackeln konnten also angezündet werden und alle anderen Effekte aufgebaut werden.
Als wir dann Starten wollten dachte ich schon wir werden den Trail sowiso unter uns mit ein paar Zuschauern durchführen.Das hat sich dann aber ganz schnell geändert von überall her kamen Zuschauer auch von Ausserhalb der Anlage.
Mit so vielen Zuschauern habe ich nicht gerechnet und es war eine super Stimmung.
Beim Count-Down zählten Alle mit und bei Null ging die Beleuchtung an.
Es war ein schöner moment...
Für die Reiter(innen) war es auch mal ein neues Trailgefühl so im Fackellicht und mit den ganzen Laternen.
Bei der Siegerehrung gab es dann einen Spezialpokal.Der Pokal war mit einem beleuchteten Mond ausgestattet.
Mir hat es Spass gemacht,einen Moonlighttrail mit der Superstimmung zu moderieren.
Für unseren Richter(Ingo Hirschkorn) und Ringstewardess (Andrea Schütte) war es auch mal was ganz neues und der Trail hat beiden sehr viel Spass gemacht.
Zum Abschluss bekam Dieter von mir noch die Moonlighttrail Country-Oldie's CD als Andenken des ersten Moonlighttrail der EWU.
Dieter hat sich über den Ablauf des Trails gefreut wie'n grosser .
Nächstes Jahr soll er wieder mit Ausgeschrieben werden!!!
Dieter mach das,ich freu mich schon drauf...
So long Euer Laberkasper

Magda Offline



Beiträge: 84

22.08.2006 23:02
Moonlighttrail Zitat · antworten
Moin!

Der Moonlight-Trail war wirklich genial!! *Stefan zustimm*
Auch wenn es für meinen Dicken und mich nicht so berauschend ausging (irgendwo saß ein Monster vor der Brücke ) sind wir auf jeden Fall nächstes Jahr wieder dabei.
Es war mal etwas absolut anderes so im dunkel und nur von Fackeln und Laternen beleuchtet einen Trail zu reiten und es hat irre viel Spaß gemacht!!
Auch die Beleuchtung der Reiter sah von weitem wirklich witzig aus, denn jeder trug jeweils am Handgelenk ein Knicklicht-Armband. Es war wirklich eine tolle Idee!!!

Grüße, Magda

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen