Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 657 mal aufgerufen
 Turniere
Horsti ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2006 15:46
LK Klassenerhalt Zitat · antworten
Hallo,

ich hab da mal ne Fragee.

Es wurde mir erzählt, daß man auf Antrag seine Leistungsklasse behalten kann, wenn man wegen Jungpferdeausbildung oder Wechsel auf ein noch nicht startberechtigtes (besser gesagt -fähiges) junges Pferd keine Punkte auf Turnieren sammeln kann.

Meine Frau Birgit hat diesen Antrag bei der Bundes-EWU im Oktober 2006 gestellt, bis heute jedoch keine Antwort erhalten.

Nun lese ich in der Auf- und Absteigeliste der Bundes-EWU , daß Birgit von LK2 nach LK3 herabgestuft wurde. Da ihr Pferd durch die neue Jungpferderegelung auch nächstes Jahr bei der EWU nicht starten darf, wird sie dann wohl in 2007 nach LK 4 herabgestuft. Dadurch darf sie dann aber auch in 2008 keine Jungpferdeprüfungen gehen.

Nun meine Frage: Ist da nur etwas verschlampt worden, oder gibt es die Regelung des Klassenerhalts auf begründeten Antrag nicht mehr?

Bonnie Offline

Besucher

Beiträge: 19

17.12.2006 17:16
LK Klassenerhalt Zitat · antworten
Hallo Horsti!

Mir ist Ähnliches wie Deiner Frau wiederfahren. Ich konnte die gesamte letzte Saison nicht starten, da ich mein Jungpferd (ist auch gleichzeitig mein einziges Pferd...) ausgebildet habe. Das war mir natürlich schon vorher klar, also habe ich im Juni bei der Geschäftsstelle einen Antrag auf Klassenerhalt gestellt. Vor ca. einer Woche habe ich dann einen Brief erhalten in dem steht, dass man mich leider runterstufen musste, da ich keine Platzierungen aufweisen kann. HAHAHAHAHA

Nu weiß ich nicht, ob da einfach was schief gelaufen ist, ob man die Jungpferdeausbildung irgendwie nachweisen muss (Video, Tagebuch???) oder ob der Passus einfach ignoriert wird.

Ich würde mich freuen, wenn sich noch mehr Leute melden würden, die auf diese Weise "abgestiegen" sind, sodass man gemeinsam nochmal nachfragen könnte, wie das zu verstehen ist.

Viele liebe Grüße,

Bonnie

Magda Offline



Beiträge: 84

17.12.2006 21:15
LK Klassenerhalt Zitat · antworten
Hallo Horsti,

ich kann dir zwar nicht sagen, ob da was verschlampt wurde (kann ich mir aber vorstellen), aber deine Frau wird 2008 nicht in die LK 4 runtergestuft... wenn man einmal die LK3 erreicht hat kann man von da nicht wieder tiefer "sinken". (S. 17 ganz oben im Regelbuch)

Liebe Grüße, Magda

Regina Offline



Beiträge: 200

17.12.2006 21:30
LK Klassenerhalt Zitat · antworten
Tiefer als in LK 3 kann man nicht abgestuft werden.
Jungpferde darf man nur in LK 2 und LK1 starten.
LG Regina

Claudia.G. ( gelöscht )
Beiträge:

18.12.2006 07:54
LK Klassenerhalt Zitat · antworten
@ Regina:

Jungpferde darf man nach der neuen Regelbuchänderung auch als LK3A starten.

Gruß Claudia

Joy Offline



Beiträge: 1.370

18.12.2006 08:10
LK Klassenerhalt Zitat · antworten
Hmm, ich habe vor gut 2 Wochen den Antrag auf Klassenerhalt (LK2A) gestellt und vor einer Woche gab es dann den Bescheid, dass ich in 2007 weiter in LK2A starten darf.

Muss dazu allerdings sagen, dass ich den Antrag wie folgt begründen konnte:

1. Ein Halbjahr Weiterbildung = keine Zeit für Training / Turnier
2. Senior-Pferd dauerkrank (Krankheiten aufgeführt, Attest wurde nicht gefordert)
3. Unerfahrenes Juniorpferd, der auf Grund der neuen Regelung auch nächstes Jahr noch
Junior ist...

Ausserdem bin ich seit 1995 in der Amateurklasse, vielleicht war das auch eine helfende Tatsache.

Würde einfach mal nachfragen warum die Anträge abgelehnt wurden, vielleicht war es ja nur eine Kleinigkeit, die man noch klären kann.

Liebe Grüße

Joy

Regina Offline



Beiträge: 200

18.12.2006 08:40
LK Klassenerhalt Zitat · antworten
Hallo Claudia,
das habe ich noch nicht gelesen, kannst du mir sagen wo das steht, finde darüber nicht mal was auf der Bundes EWU Seite.
Vielen Dank
Regina

Claudia.G. ( gelöscht )
Beiträge:

18.12.2006 12:07
LK Klassenerhalt Zitat · antworten
Hallo Regina,

steht sogar im ersten Absatz auf unserer EWU Seite unter Aktuelles vom 20.11.06:

... Eine Folge ist auch die Veränderung der Junior- und Senior-Einteilung: Juniorpferde sind nun die Pferde im Alter von 4-6 Jahren. Ab 7 Jahren ist ein Pferd "senior". Bei der Jungpferdeprüfung sind ab 2007 die 4- und 5 jährigen Pferde startberechtigt. Als Folge wurde die Jungpferdeprüfung auch für die Reiter der Leistungsklasse 3A geöffnet. ....

Gruß Claudia

RideNSmile Offline



Beiträge: 98

18.12.2006 13:06
LK Klassenerhalt Zitat · antworten
Hallo,
also ich hab wegen Jungpferd auch um Klassenerhalt gebeten und auch bekommen. Einfach nochmal bei der EWU nachhaken!

Joy Offline



Beiträge: 1.370

08.01.2007 08:09
LK Klassenerhalt Zitat · antworten
Und, wie weit seit Ihr jetzt mit dem Klassenerhalt gekommen?
*neugierigbin*

Gruß
joy

Bonnie Offline

Besucher

Beiträge: 19

08.01.2007 13:17
LK Klassenerhalt Zitat · antworten
Hi!
So, ich habe mich auch bei der EWU-Geschäftsstelle gemeldet, um "nachzuhaken". Wurde aber recht unfreundlich abserviert mit dem Kommentar: "Ach, Sie haben ja auch 2005 nicht geritten...und Abzeichen haben Sie auch nicht." Da muss ich wohl froh sein, nicht gleich in LK 3 abgestuft worden zu sein.

Ich finde es einfach ungerecht, dass es verschiedene Maßstäbe gibt, und mir ist es nicht ersichtlich, wer da eigentlich bestimmt. Bin ich die Einzige mit dieser Erfahrung? Würde gerne ein Eingabe für die Mitgliederversammlung machen, so ganz allein bringt es aber wohl nicht viel...wer bin ich schon?

LG,
Bonnie

Joy Offline



Beiträge: 1.370

09.01.2007 07:43
LK Klassenerhalt Zitat · antworten
@Bonnie

Wenn ich Dein Posting richtig verstanden hab, hast Du 2 Jahre lang keine Punkte erritten
(2005 und 2006) oder sehe ich das falsch?
Dann kannst Du, denke ich, z.B. meinen Fall und Deinen nicht vergleichen, da ich nur 2006 nicht geritten bin, 2005 hatte ich fast 100 Punkte.
Ausserdem bist Du doch, wenn ich es richtig verstehe, von LK1 auf LK2 gestuft worden,
wo liegen jetzt Deine Nachteile?

Ob Du gerecht behandelt wurdest oder nicht, läßt sich sicher nur entscheiden, wenn man die Fälle genau miteinander vergleicht. Vielleicht können auch die anderen mal ihre äusseren Umstände genauer beschreiben, vielleicht findet man dann eine Linie...
Erst wenn sich herausstellt, dass bei gleichen Voraussetzungen unterschiedlich entschieden wurde, macht eine Eingabe Sinn.

Gruß
Joy

Bonnie Offline

Besucher

Beiträge: 19

09.01.2007 21:53
LK Klassenerhalt Zitat · antworten
Hallo Joy!

Das ist mir natürlich klar, dass unsere Fälle nicht vergleichbar sind. Es geht mir darum, dass es anscheinend sehr unterschiedlich gehandelt wird, und das "wie" ist meiner Meinung nach nirgendwo ersichtlich. Für mich bedeutet es demnach keine Nachteile, Fakt ist, dass ich mein Jungpferd ausgebildet habe, und dass dies auch logischerweise 2004 zu jung war. Ich will auch keinen Streit vom Zaun brechen, wer alles was darf, habe auf Deine Frage geantwortet und frage ja auch nach anderen Fällen.

Auf eine schöne Saison - wo auch immer!!!

LG, Bonnie

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen