Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 676 mal aufgerufen
 Rund ums Westernreiten
nicolek Offline

Besucher

Beiträge: 3

19.02.2007 20:27
Wie reitet Ihr ´Western - Turnier, freizeit oder.. Zitat · antworten
Hi an alle!

Mich würde mal interessieren, wer hier wie reitet. Reitet Ihr richtig Western, auch Turniere oder reitet Ihr freizeittechnisch ohne Turnierambitionen? Wer reitet nicht wirklich western, sonder hat nur die Ausrüstung und übernimmt nur einige Sachen aus der Westernreitweise? Bin ja mal gespannt!

Gruß Nicole
-Lena- ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2007 11:57
Wie reitet Ihr ´Western - Turnier, freizeit oder.. Zitat · antworten
Hi,
also ich reite jetzt seit ca. 4jahren Western.
Ich habe mir so eine Mischung aus allen Sachen angeeignet.
Qualifizierten Westernunterricht, auch Turniere ca 7 mal im Jahr & ab und zu Showpräsentationen, aber wenn ich denn mal zwei drei Tage nicht zum reiten komme ist es auch Okay, oder statt training nur so ein bisschen rumtüttle oder mal einen netten ausritt mache.
Ausserdem mache ich neben bei noch ein bisschen Natural Horsemanship, dass ist ein super Ausgleich.

Jedes Pferd braucht meiner Meinung nach einen Ausgleich, egal ob Ausritte, Zirkuslektionen usw.

Lg Lena
treasure Offline

Besucher

Beiträge: 28

20.02.2007 14:33
Wie reitet Ihr ´Western - Turnier, freizeit oder.. Zitat · antworten
Hi,

ich bin vor ca. 7 Jahren zum Westernreiten gekommen und hatte damals überhaupt kein Interesse an Turnieren. Als wir dann aber immer besser wurden, fuhr ich auch zu einigen Turnieren. 2003 war ich fast auf jedem Turnier. Danach hatte ich dann kein Bock mehr - war immer irgendwie das gleiche. Dann war ich nur ab und zu mal unterwegs und häufig auch zu irgendwelchen Rallys mit meiner Schwester. Hauptsächlich steht der Spaß an erster Stelle und dass ich mit meinem Pferd Fortschritte mache. Alles andere ist nicht so wichtig.

Einmal die Woche bekomme ich Westernreitunterricht, aber ich misch das auch mit anderen Dingen. Ich such mir das Beste von allem raus. Dabei versuch ich auch mit meinem Pferd möglichst vielseitige Sachen zu machen. Bodenarbeit, Longieren, Fahren vom Boden (will sie einfahren), Zirkuslektionen, Scheutraining, Verladetraining und Spaziergänge stehen zur Zeit an. Reiten kann ich zur Zeit nicht, da ich keinen passenden Sattel für sie habe. Ab und zu reite ich auch mal ohne Sattel.


Gruß Lena
Linda Offline

Besucher

Beiträge: 1.315

21.02.2007 20:06
Wie reitet Ihr ´Western - Turnier, freizeit oder.. Zitat · antworten
Hallo,
habe mit meiner Schwester zusammen unser Pony auch selber ausgebildet, reiten meist freizeitmäßig "western", nehmen aber auch mal an Turnieren teil. Hatten aber fast zwei Jahre Fohlenpause. Soll aber wieder losgehen. Ansonsten reiten wir viel aus, machen Rallyes und andere Spiele und sind auch mal bei Schauauftritten dabei. Außerdem fahren wir auch Kutsche und zur Not ist auch mal etwas Hüpfen oder Dressur auf dem Plan...
Kiara Offline




Beiträge: 7

22.03.2007 10:09
Wie reitet Ihr ´Western - Turnier, freizeit oder.. Zitat · antworten
Also ich hab mein Pony (Haflinger, Lewitzer DRP) vor zwei Jahren gekauft, musste sehr viel mit ihr arbeiten, da sie misshandelt wurde.

Aber die Arbeit hat sich gelohnt, dieses Jahr fange ich an auf Turniere zu gehen im Schwerpunkt Reining und Horsemanship.

Ins Gelände gehe ich sehr selten, da meine Kleine dort noch recht ängstlich ist.

Lieben Gruß
Kiara

Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!

Krymsun Offline

Besucher

Beiträge: 2

30.07.2007 17:25
Wie reitet Ihr ´Western - Turnier, freizeit oder.. Zitat · antworten
Ich reite nun seit über über 10 Jahren Western und nehme auch erfolgreich an Turnieren teil.
Ich besuche regelmässig Reitunterricht und auch Kurse und bin interessiert, mich in so vielen Dingen wie möglich weiterzubilden.
Wencke Rohwedder Offline

Besucher

Beiträge: 282

25.08.2007 18:07
Wie reitet Ihr ´Western - Turnier, freizeit oder.. Zitat · antworten
Hallo
Ich hab seit 7Jahren bei meiner Trainer Westernunterricht und reite seit 3Jahren Turnier
Aber erst ab diesem Jahr regelmäßig ,da krankes und altes Pferd(inzwischen wieder Topfit und jung??? ).
Mache nebenbei aber auch Zirkusletion,Freispringen,nette Geländeritte und Doppellonge:
In den nächsten jahr werde ich auch noch ab und zu mal Orientierungsritte mit machen.
Damit mein jungem Pferd nicht langweilig wird

www.hof-fuhlenbek.de
Nicole Offline



Beiträge: 96

05.09.2007 15:16
Wie reitet Ihr ´Western - Turnier, freizeit oder.. Zitat · antworten
Also eigentlich wollte ich nie wieder Turnierreiten, aber seit ca. 6 Jahren trifft man mich zur Saison auf recht vielen Turnieren an. So lange ich Bock drauf habe bleibt das auch so .

Ansonsten bin ich in der "Turniersaison" wenig am trainieren da wir ja viele Wochenenden volle Leistung zeigen und die Pferdis in der Woche dann nur bewegt werden. So ab Sept. faulenzen wir dann viel, was bedeutet ausreiten, Ralleys, Ringreiten, Bodenarbeit, Spaziergänge, Showvorführungen oder meine Beiden mißbrauchen wenn sie bei meiner Ponykinderquadrillie mitmachen müssen. Allerdings sind Gapio und Turbo mit Feuereifer dabei und finden es glaube ich ganz lustig, mal ausgebunden Figuren zu reiten. Man sieht ihnen immer an das sie super aufgeregt sind mit 6 weiteren Pferdis zusammen Figuren zu reiten.

Ab November fange ich dann wieder mit dem Training richtig an und ab da gehen sie auch wieder tgl. Führanlage, wobei sie sonst halt eh den ganzen Tag draußen sind. Dieses Jahr machen wir im Oktober auch noch einen Kurs. Ansonsten nehme ich erst wieder an Trainingstagen ab November teil (paßt arbeitstechnisch auch besser). Unterricht so habe ich eher bei Kursen, aber hat ja bisher gut geklappt .
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen