Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 200 mal aufgerufen
 Trainer
FunTastic Offline



Beiträge: 76

13.07.2007 13:59
Fortbildung für Lizenztrainer Zitat · antworten

Hallo liebe C- und B-Trainer und Interessierte!
Da unsere Kiki zur Zeit im Urlaub ist, stelle ich meinen Text einfach hier ins Forum, statt auf die Frontseite:

Gerade habe ich einen Fortbildungs-Tageskurs zur Anerkennung für die Lizenzverlängerung in Stubben hinter mir (Thema: Übungsreihen für Trail, 7,5 UE).
Oft werde ich gefragt, in welchem Zeitraum die DSB-Lizenzen verlängert werden müssen. Vorweg genommen sei, daß man diese Lizenzen erhält, indem man eine Kopie der Urkunde der Trainer-Prüfung zusammen mit einem Passfoto an den zuständigen Landespferdesportverband seiner Region schickt. Eine gültige DSB-Lizenz wird von manchen Arbeitgebern verlangt, da reicht keine Kopie der Urkunde. Auch Reitabzeichen-Lehrgänge kann man nur anmelden, wenn man eine gültige Lizenz besitzt. Eine Versicherung für den Reitunterricht in einem Verein über den DSB (Deutscher Sportbund) besteht ebenfalls nur mit einer gültigen Lizenz. Diese Lizenzen haben bei C-Trainern eine Gültigkeit von 4 Jahren und bei B-Trainern von 3 Jahren. In dieser Zeit müssen anerkannte Fortbildungsmaßnahmen besucht werden von insgesamt 15 Unterrichtseinheiten. Wenn die Lizenz schon eine Weile abgelaufen ist und man sie wieder aufleben lassen möchte, sind 30 UE nachzuweisen.
Zur Verlängerung der Westernreiter-Lizenzen ist es erwünscht, an Kursen teilzunehmen, die mit Westernreiten zu tun haben. Nicht zuletzt kann man sich bei der Gelegenheit untereinander besser kennen lernen und fachsimpeln und einfach mal hören und schauen, was die anderen so treiben.
Kurz vor Ablauf der Lizenz kann man diese dann zusammen mit den Bescheinigungen an den zuständigen Pferdesportverband senden, dieser verlängert dann die Lizenz um weitere 3 bzw. 4 Jahre.

Eure Martina Sell
Trainerin-A-Westernreiten
RideNSmile Offline



Beiträge: 98

14.07.2007 09:51
Fortbildung für Lizenztrainer Zitat · antworten
Hallo Martina,
das ist ja interessant.
Werden dann auch die C,B,A Trainer aus der EWU Liste gestrichen, die keine Verlängerung haben??
Oder andersherum gefragt: Woran erkenne ich einen Trainer mit gültiger Lizens?(denn Weiterbildung ist ja wohl das Wichtigste, in unserer sich schnell ändernden Zeit)
Gruß
RideNSmile
FunTastic Offline



Beiträge: 76

14.07.2007 13:29
Fortbildung für Lizenztrainer Zitat · antworten
Hallo RideNSmile,

das siehst Du völlig richtig, man sollte gelegentlich über den eigenen Tellerrand hinausschauen. Die Lizenz bekommt man vom Pferdesportverband des Landes, in dem man wohnt. Es ist ein kleiner Ausweis mit persönlichen Daten und Passbild und Raum für Verlängerungs-Einträge.
Wer diese Lizenz nicht beantragt oder nicht verlängert, fliegt nicht aus der Trainer-Liste, kann aber keine Kurse (Hufeisen, Reitabzeichen u.s.w.) anmelden.
Wenn Du nicht sicher bist, frag doch Deinen Trainer nach der Lizenz oder wo und wann er sich weiterbildet.
Übrigens arbeitet die Bundesgeschäftsstelle zur Zeit auch an diesem Thema, soweit ich weiß wird im nächsten "Westernreiter" was dazu drin stehen.

Gruß
Martina
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen