Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 279 mal aufgerufen
 Turniere
Birgit R Offline

Besucher

Beiträge: 14

18.06.2008 08:05
Das war Grabau Zitat · antworten
Hallo!

Ersteinmal ein dickes Lob an den Pferdehof Ramm; endlich mal ein nettes C-Turnier im Kreis Stormarn! Wie auch im letzten Jahr habt Ihr Euch sehr viel Mühe gegeben. Und super wieviele Sponsoren Ihr aktiviert habt.
Allerdings hätte ich noch so ein paar "Verbesserungsvorschläge"- es ist keine Kritik!
Mir persönlich gefiel es nicht so sehr, dass wir ersteinmal unser Paddockstück vorher abäppeln mußten im Hinblick zur Paddockgebühr/Pfand- vielleicht hatten wir eine ungünstige Stelle erwischt ?! Außerdem fand ich die Größe der Paddocks doch etwas klein- oder wir sind mittlerweile zu verwöhnt?!
Die Abreitemöglichkeiten ließen leider auch zu Wünschen übrig! Tlw. konnte man so gut wie gar nicht abreiten; es war einfach zu wenig Platz! Vielleicht findet Ihr für nächstes Jahr ne bessere Lösung.
Ansonsten eine schöne Anlage:neue Halle; guter Boden auch der Außenplatz ist sehr schön.
Verpflegung war super; keine überteuerten Preise. Rund um ein schönes Turnier.
Wir kommen gerne im nächsten Jahr wieder!

LG Birgit

Birgit Hencke Offline




Beiträge: 48

18.06.2008 13:27
Das war Grabau Zitat · antworten
Hallo Birgit,

die Abreitemöglichkeiten fand ich persönlich völlig okay. Es konnte auf der Wiese vor der Halle sowie je nach Zeitplan auch in der Halle und auf dem Aussenplatz abgeritten werden. Zudem wurden der Platz u die Halle regelmäßig geschleppt, waren eben und ohne Hindernisse Ich habe auch einige auf den Teilnehmerparkplätzen ablongieren sehen.
Das die Paddocks nicht clean waren stimmt, das war natürlich blöde dafür wurde das Pfand großzügig zurückgezahlt und ich weiß das im Vorfeld alle Kraft der Veranstalter dahin ging die Halle fertig zu bekommen. Zur Größe der Paddocks kann ich nichts sagen ich hab dort eine Box

Mir hats auch prima gefallen!
Bonnie R. ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2008 20:51
Das war Grabau Zitat · antworten
Hallo!

Für mein Pferd und mich war es das erste Turnier und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Box war riesig und wir hatten die ganze Zeit Heu zur Verfügung (liebe Grüße an meine lieben Nachbarinnen!). Ich konnte immer einen Ansprechpartner finden und mir wurde sofort geholfen - bei meiner Aufregung genau das Richtige! GROSSES LOB!!!

Etwas schade fand ich auch, dass es als es regnete nicht doch eine Möglichkeit finden konnte, dass man abreiten konnte...ich habe auch kurz auf dem Parkplatz versucht zu longieren, aber Galopp war nicht drin und teilweise etwas rutschig Das kann man also nicht wirklich als Alternative werten.

Und ganz allgemein war ich fassungslos, als ich hörte, dass die scoresheets geklaut wurden Wer macht denn sowas????? Wie unfair!


Ansonsten konnte ich mich auch am Buffett erfreuen, hatte immer prima Sitzmöglichkeiten und es war ein schönes WOE!

Gerne auch nächstes Jahr dabei,

LG, Bonnie
Ariane Offline



Beiträge: 27

18.06.2008 21:54
Das war Grabau Zitat · antworten
Uns hat das Turnier auch super gut gefallen. Die Veranstalter haben sich alle erdenkliche Mühe gegeben und es war ihnen gelungen. Schönen Dank für das nette Turnier, im nächsten Jahr kommen wir sehr gerne wieder.
Ariane und Rainer
Nina Offline




Beiträge: 69

18.06.2008 22:33
Das war Grabau Zitat · antworten
Hallo,

vielen Dank für das schöne Turnier in Grabau !

Ja klar, der Mist auf den Paddocks ist natürlich mist....

Aber mal abgesehen davon, ganz großes Lob!

Wo gibt es schon KOSTENLOS zur freien Verfügung gestelltes Heu, welches sogar prompt nachgeliefert wurde als es ausgegangen war, und wo gibt es schon ordentliche Mistcontainer UND eine dafür zur Verfügung gestellte Schubkarre...

Ach und wenn es ums Abreiten geht, dann kommt doch mal nach Boklund aufs Turnier...

Wir Westernreiter können doch reiten, auch wenn es mal ein bisschen voller wird, Bahnregeln sind da natürlich ganz sinnvoll. Alles in allem war das sehr in Ordnung.

Vielen Dank an das ganze Team des Pferdehofes Ramm

Beste Grüße aus Lübeck

Claudia.G. ( gelöscht )
Beiträge:

19.06.2008 11:03
Das war Grabau Zitat · antworten
Hallo zusammen!

Wir waren auch in Grabau und die Abreitemöglichkeiten waren wirklich nicht so prickelnd (klar, Boklund nehmen wir jetzt mal heraus). Wir hatten ein Jungpferd dabei, welches noch nicht so turniererfahren ist und wenn man weder in der Halle, noch auf dem Turnierplatz wenigstens einen größeren Bereich zum galoppieren hat, ist das schon ganz schön anstrengend. In der Halle war ja die meiste Zeit der Trail aufgebaut, zumindestens im hinteren Bereich und vorne vorm Eingang warteten die Reiter der nächsten Prüfung. Draussen sah es leider nicht anders aus. Ich hätte mir gewünscht, daß die wartenden Reiter durch`s "Bodenpersonal" gebeten worden wären, sich mehr in einer Ecke aufzuhalten. Vielleicht klappt das ja beim nächsten Mal!
@ Birgit H.: Eine Wiese zum abreiten, wo soll die denn gewesen sein? Ich fand das Wiesenstück, auf welchem man zur Halle gelangte, nicht gerade abreitefähig, da sehr steil. Lasse mich da aber gerne belehren.
Alles in allem war das Turnier vom Veranstalter her sonst nett organisiert, vielleicht sollte man aber im nächsten Jahr nicht ganz so viele Aufgaben auf eine Person fixieren. Ich hatte zeitweilig den Eindruck, das da eine leichte Überforderung bestand (ist nicht böse gemeint)...
@Nina: Früher war es auf den Turnieren gang und gebe, daß auf dem Paddockplatz Heu zur freien Verfügung stand. Dafür zahlt man ja schließlich die Paddockgebühr. Sonst müsste der Preis reduziert und das Heu dann verkauft werden.

Ich bin gespannt auf`s nächste Jahr und: konstruktive Kritik ist dafür da, aus "Fehlern" zu lernen. Zu meckern hat Jeder etwas und Recht machen kann man es sowieso nicht Jedem.

Viele Grüße

Claudia



Birgit Hencke Offline




Beiträge: 48

19.06.2008 11:53
Das war Grabau Zitat · antworten
@ Bonnie..huhhuu - soll ich Dir das Foto von Euch beiden mal mailen?

@ Claudia - man hätte unten die Senke nutzen können, aber Du hast natürlich Recht das wäre nicht ganz eben gewesen - allerdings machbar. Zumindest vor den Regengüssen.

Ich würde mal sagen eine Manöverkritik im Anschluß ist immer hilfreich, wobei man einige Dinge auch vor Ort ruhig ansprechen kann. z.B. das mit den wartenden Teilnehmern.

lg Birgit
joedivex Offline

Besucher

Beiträge: 5

20.06.2008 20:25
Das war Grabau Zitat · antworten
Auch von mir erstmal Dank an Iris und Ihr Team. Es ist schon super wenn sich Leute bereiterklären so eine Veranstaltung durchzuführen.
Das nicht immer alles optimal ist läßt sich meist nicht ändern. Man muß sich mit den Gegebenheiten arangieren und das beste daraus machen.
Seit den Veranstaltern doch einfach Dankbar die das ganze auf sich nehmen

Gruß

Joe

Bailey Offline



Beiträge: 10

21.06.2008 14:02
Das war Grabau Zitat · antworten
Hallo,

auch von uns ein dickes Lob für dieses nette Turnier. Auch wir haben da einiges zu bemängeln, aber es genügte schon was die Vorschreiber geschrieben haben. Anscheinend hat keiner bemerkt, das "nur" 2 Dixiklos standen. Man hätte auch noch hinten 2 stellen können. Das mit den Toilettenwagen fanden wir einfach genial und vor allem viel angenehmer als die Dixies, aber ich fand es schlimm das es ab Sonntagmittag kein Klopapier mehr gab, auch bei den Dixies. Nach der Party vom Samstag hätte man auch einmal Papierkörbe im Wagen entleeren sollen .
Auch wie Claudia G. geschrieben hat waren die Bedienungen im Würstchenstand manchmal etwas überfordert . Trotzdem, gerne kommen wir nächstes Jahr wieder und hoffentlich mit Verbesserungen.
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen