Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 205 mal aufgerufen
 Turniere
Magda Offline



Beiträge: 84

30.08.2008 23:57
Hufschuhe Zitat · antworten
Moin!

Ich hab da mal eine ungewöhnliche Frage:

Als ich eben für Mellis Frage durch das Regelbuch gestöbert habe, habe ich entdeckt, dass in der Führzügelklasse nur Hufschuhe zugelassen sind, die nicht über den Kronenrand gehen.
Ich habe aber vor ein paar Tage schon mal nach Hufschuhen im Regelbuch nachgesehen (weil ich leider in Norderstedt mit sowas starten muss) und in allen anderen Klassen ist da keine Einschränkung gemacht worden.

Hat jemand dafür eine Erklärung? Würde mich wirklich interessieren.
Zur Hilfe, beides steht im Regelbuch 1. Ohne Einschränkung: Seite 77 §6008 ; Mit Einschränkung: Seite 80 §6109

Liebe Grüße,

Magda
Basine Offline



Beiträge: 316

01.09.2008 09:10
Hufschuhe Zitat · antworten
Hi Magda,

eine Erklärung dafür habe ich auch nicht.

Nur als Hinweis: vor 2 Jahren gab es noch überall die Begrenzung, ob die Begrenzung schon im letzten Jahr oder erst zu diesem Jahr weggeffallen ist, kann ich allerdings nicht sagen...

Welche Hufschuhe hast du denn?

Gruß
Sabine
Magda Offline



Beiträge: 84

01.09.2008 10:28
Hufschuhe Zitat · antworten
Ich hab im Moment die Boa. Die gehen weit über den Kronenrand hinweg.
Rena Offline

Besucher

Beiträge: 1

08.09.2008 12:10
Hufschuhe Zitat · antworten
Hi Magda,
habe gesehen du bist in Norderstedt mit den Hufschuhen geritten, bist du damit zufrieden und kannst du die empfehlen?
Hattest soweit ich das sehen konnte auch diese "Strümpfe" drunter.
Würde auch gerne mal Hufschuhe ausprobieren so zum ausreiten etc.
Würd mich freuen wenn du antwortest.

Rena
Engelke Rosemarie Offline



Beiträge: 17

08.09.2008 13:18
Hufschuhe Zitat · antworten
Hi Rena,

naja, ich war nicht ganz zufrieden mit den Dingern. Sie sind mir vor der Prüfung zwei Mal aufgegangen und einmal im Jackpott trail (da zum glück nur die Schutzklappe). Ich musste also immer darauf achten, ob sie wirklich zu sind.
Das Pferd braucht auch eine längere Zeit bis es sich an die Schuhe gewöhnt hat. MeineR hat sehr viele Probleme im Galopp. Deswegen bin ich die Pleasure zB nicht geritten.
Auf Gras ist er auch leicht gerutscht, sobald es feucht war.
Also für Turniere würd ich es nicht empfehlen, weil man eigentlich mehr Stress damit hat durch das an und ausziehen und dass man sich nicht 100 % darauf verlassen kann, aber zum Ausreiten düften sie ganz gut sein.
Zum Anziehen sind diese Boa aber eigentlich ganz praktisch, weil man die einfach überzieht und dann mit einem Rad festdreht. Nur das Rad hat im Galopp ab und zu mal die angewohnheit aufzuspringen...
Ich hatte bei meinem extra Socken drunter, damit nichts scheuert. Von den Richtern hatte ich dann nur die Anweisung, die Socken entweder in den Schuh zu stecken oder drüber zu stülpen, damit die Fessel frei ist. Deswegen hab ich nicht meine schönen Wollsocken benutzt. Die sahen ziemlich lustig aus!

Liebe Grüße, Magda
Magda Offline



Beiträge: 84

08.09.2008 13:21
Hufschuhe Zitat · antworten
Sorry,

das eben war ich! Hab vergessen, dass ich am PC meiner Mam sitze!
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen